Mandanten Informationsbrief Überbrückungshilfe III

Inhalt 1       Wer ist antragsberechtigt? 2       Förderfähige Kosten 3       Höhe der Förderung 4       Neustarthilfe für Soloselbständige 5       Antragsfrist 6       Schlussabrechnung 7       Steuerliche Behandlung 8       Hinweis zum Schluss 9       Weitere Informationen 1          Wer ist antragsberechtigt? Begünstigt sind grundsätzlich – anders als bei den Überbrückungshilfen I und II – nunmehr alle Unternehmen mit einem Jahresumsatz von bis…

jetzt lesen

Mandanten Informationsbrief zum Jahresende 2020

Inhalt 1     Novemberhilfe 2     Änderung der Mehrwertsteuersätze 2021 3     Senkung des Mehrwertsteuersatzes für die Gastronomie 4     Umsetzung des sog. Mehrwertsteuer-Digitalpakets 5     Neuerungen bei der Gewerbesteuer 6     Hinweise zur Gewinnermittlung 7     Aussetzung der Insolvenzantragspflicht 8     Neue Entfernungspauschalen ab 2021 9     Ab 2021: Höhere Behindertenpauschbeträge 10    Übernahme von Verwarngeldern als Arbeitslohn? 11    Grundsteuererlass rechtzeitig beantragen! 12    Haushaltsnahe…

jetzt lesen

Außerordentliche Wirtschaftshilfe („Novemberhilfe“)

Allgemeines Am 28.10.2020 hatte die Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) einen „Teil-Lockdown“ beschlossen. Die auf Grundlage dieses Beschlusses erlassenen Schließungsverordnungen der Länder führen in einigen Branchen zur Einstellung des Geschäftsbetriebs während des gesamten Monats November 2020. Zur Existenzsicherung der betroffenen Unternehmen wird eine Außerordentliche Wirtschaftshilfe („Novemberhilfe“) eingerichtet. Hierzu liegen mittlerweile Pressemitteilungen des Bundesfinanz- und Bundeswirtschaftsministeriums vom 05.11.2020 und…

jetzt lesen

Mandanten-Informationsbrief zum 1. November 2020

Inhalt Teil-Lockdown im November: Bund gewährt neue, außerordentliche Corona-Hilfen! Überbrückungshilfe – Phase II ist gestartet! Aktueller Fall: Verkauf eines PKW aus dem Betriebsvermögen Sparer-Pauschbeträge noch vor Jahresende geschickt nutzen Verluste aus Aktienverkäufen: Verlustbescheinigung nutzen Geschenke an Geschäftspartner: „The same procedure as every year“ – mit einer kleinen Besonderheit wegen Corona! Weitere Informationen 1 Teil-Lockdown im November:…

jetzt lesen

Mandanten-Informationsbrief zum 1. September 2020

Inhalt Corona: Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ ist gestartet Neues bei den Überbrückungshilfen Pflicht zur Mitteilung grenzüberschreitender Steuergestaltung nicht aufgeschoben Kinderbonus Kassenführung – Aufrüstung auf TSE-Standard in vielen Bundesländern erneut verschoben! Pauschale Bonuszahlungen einer gesetzlichen Krankenkasse Weitere Informationen 1. Corona: Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ ist gestartet Mit dem Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ unterstützt der Staat kleine und mittlere Ausbildungsbetriebe       …

jetzt lesen

Mandanten-Informationsbrief zum 1. Juli 2020

Inhalt Mehrwertsteuersenkung zum 01. Juli 2020 im „Zweiten Corona-Steuerhilfegesetz“ Die übrigen Neuerungen durch das „Zweite Corona-Steuerhilfegesetz“ Die neuen Überbrückungshilfen ab Juli 2020 Weitere Informationen 1 Mehrwertsteuersenkung zum 01. Juli 2020 im „Zweiten Corona-Steuerhilfegesetz“ Die Große Koalition hat am 03.06.2020 beschlossen, zur Stärkung der Wirtschaft nach der Corona-Krise den Umsatzsteuer-Regelsatz von derzeit 19 % auf 16…

jetzt lesen

Mandanten-Informationsbrief zur Mehrwertsteuersenkung ab 1.7.2020

Inhalt USt-Senkung ab 1.7.2020 Ausführung der Umsätze entscheidend Ist-Besteuerung Anzahlungen, Vorauszahlungen Dauerverträge (Dauerleistungen) Folgen unzutreffender Steuerausweis Entnahmen Gutscheine Leistung vom 1.7. – 31.12.2020, Vereinnahmung im Jahr 2021 Kfz-Gestellung an Arbeitnehmer Kleinbetragsrechnungen und Fahrausweise Umtausch Bauwirtschaft und Teilleistungen Fahrschulen Gastronomie Handelsvertreter Lieferung bzw. Einkauf von Gas, Elektrizität, Wärme, Kälte und Wasser Versandhandel Zivilrechtliche Ausgleichsansprüche Organisatorischer Handlungsbedarf…

jetzt lesen

Mandanten-Informationsbrief zum 1. März 2020

Inhalt Werbung auf privatem PKW von Arbeitnehmern – Netto-Lohn-Optimierung? Sachbezug: Zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn 44 €-Gutscheine – noch keine Reaktion der Finanzverwaltung! Energetische Sanierungsmaßnahmen am selbstgenutzten Wohngebäude Klimaschutzprogramm 2030: Erhöhung Pendlerpauschale und weitere Änderungen Weitere Änderungen im Jahr 2020 Investitionsabzugsbetrag für PKW – Vorsicht! Grundsteuererlass bei Mietausfällen Weitere Informationen 1 Werbung auf privatem PKW von…

jetzt lesen

Mandanten-Informationsbrief zum Jahresende 2019

Inhalt Sachbezugswerte 2020 Änderungen durch das Jahressteuergesetz 2019 Bürokratieentlastungsgesetz III Rückführung Solidaritätszuschlag ab 2021 Belegausgabepflicht für Registrierkassen Weitere Informationen 1 Sachbezugswerte 2020 Der Gesetzgeber hat die Sachbezugswerte ab dem 01.01.2020 an den Verbraucherpreisindex angepasst. Dieser stieg im Bereich Beherbergungs- und Gaststättenleistungen um 2,8 % während der Wert für Unterkunft bzw. Mieten um 1,8 % gestiegen ist.…

jetzt lesen

Mandanten-Informationsbrief zum 1. September 2019

Inhalt Es tut sich was beim Solidaritätszuschlag Kasse – Übergangsfrist beachten! Vorsicht beim elektronischen Fahrtenbuch Steuerbefreiung für ein „Familienheim“ Gesetzliche Unfallversicherung auch bei Arbeit auf Probe! Baukindergeld und Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen Weitere Informationen 1 Es tut sich was beim Solidaritätszuschlag Gesetz zur Rückführung des Solidaritätszuschlags ab 2021 Die Bundesregierung hat am 21.08.2019 den Gesetzesentwurf zur…

jetzt lesen

Mandanten-Informationsbrief vom 1. Juli 2019

Inhalt Mietwohnungsneubau-Gesetz beschlossen! Reform der Grundsteuer Jahressteuergesetz 2019 geplant Finanzverwaltung äußert sich zu neuen Registrierkassen Geschenk oder Streuwerbeartikel? Firmenwagen: Mindern Kosten für Garage den geldwerten Vorteil? Doppelte Haushaltsführung: Kosten für Einrichtungsgegenstände voll abziehbar Aufstockungsbeträge zum Transferkurzarbeitergeld A 1 Bescheinigung: Abschaffung? Übergangsbereich  statt Gleitzone Weitere Informationen 1  Mietwohnungsneubau-Gesetz beschlossen! Der Bundesrat hat dem Mietwohnungsneubau- Gesetz am…

jetzt lesen

Mandanten-Informationsbrief zum 1. Mai 209

Steuerliche Förderung von Forschung und Entwicklung (FuE) Kein Steuerabzug bei Onlinewerbung Beiträge zur gesetzlichen Unfallversicherung Beiträge zur Praxisausfallversicherung Überlassung (Elektro)Fahrräder an Mitarbeiter Kfz-Überlassung bei Minijobs nicht üblich Umsatzsteuerfreiheit bei Fahrschulen verwehrt Zuordnungsfrist bei gemischt genutzten Gegenständen Marktstammdatenregister – Registrierungspflicht von Photovoltaikanlagen usw. Weitere Informationen 1  Steuerliche Förderung von Forschung und Entwicklung (FuE) Innovationen bzw. Forschung und…

jetzt lesen

Mandanten-Informationsbrief zum 1. März 2019

 Mit dem vorliegenden Mandanten-Informationsbrief möchten wir Sie wieder über verschiedene interessante und aktuelle Themen informieren – ein bunter Strauß aus Praxisfragen, Rechtsprechung und Gesetzgebung.  Der nächste Mandanten-Informationsbrief wird am 01. Mai 2019 erscheinen.  1 Änderungen bei Arbeit auf Abruf ab 2019! Arbeit auf Abruf liegt dann vor, wenn die Dauer der (Teilzeit-)Arbeitszeit auf einen bestimmten…

jetzt lesen

Mandanten-Informationsbrief zum 01. November 2018

Mit dem vorliegenden Mandanten-Informationsbrief möchten wir Sie wieder über verschiedene interessante und aktuelle Themen informieren – ein bunter Strauß aus Praxisfragen, Rechtsprechung und Gesetzgebung. Der nächste Mandanten-Informationsbrief wird am 15. Dezember 2018 erscheinen Das bundesweite Baukindergeld Tu felix Bavaria – Das Bayerische Baukindergeld Plus Die Bayerische Eigenheimzulage Geschenke an Geschäftspartner – Worauf ist steuerlich zu…

jetzt lesen

Mandanten-Informationsbrief zum Jahreswechsel 2017/2018

Inhalt Turnierbridge ist gemeinnützig Kleinbetragsrechnung rückwirkend zum 01.01.2017 auf 250 € erhöht! Pauschale übernommene Steuer für Geschenke zählt als weiteres Geschenk! Änderung Wertgrenze GWG und Sammelposten Keine Rückstellung für zukünftige Handwerkskammerbeiträge Neues zur Betriebsübergabe Einkunftserzielungsabsicht bei langjährigem Leerstand einer Wohnung Ehegatten-Grundstück – auf die richtige Gestaltung kommt es an! Neuberechnung Zumutbarkeitsgrenze i.S. § 33 EStG…

jetzt lesen

Mandanten-Informationsbrief zum 1. November 2017

Inhalt Übernahme Pauschalsteuer § 37b EStG – Finanzverwaltung ist „großzügig“ Sind unbelegte Brötchen und Heißgetränke ein Frühstück? Opa will`s noch mal wissen… Arbeitszimmer – Finanzverwaltung erkennt Rechtsprechung an Keine neue Kleinbetragsgrenze für Bewirtungsbelege bei der Einkommensteuer? BFH-Urteil zu anschaffungsnahen Herstellungskosten Differenzbesteuerung beim „Ausschlachten“ von Gebrauchtfahrzeugen Bayern schert aus! Automatischer internationaler Austausch von Informationen über Finanzkonten…

jetzt lesen

Mandanten- Informationsbrief zum 1. September 2017

Inhalt Hilfemaßnahmen für Unwetteropfer in Bayern! Grundsatzentscheidung des BFH zu Scheidungskosten Neues Geldwäschegesetz mit Auswirkungen auf Bargeschäfte Neues Urteil zur Kassenführung bei Dienstleistern mit „offener Ladenkasse“ Berücksichtigung eines Möblierungszuschlags bei verbilligter Vermietung nötig? Gestaltung über Zuwendungsnießbrauch Ertragsteuerliche Behandlung von Bitcoins und anderen Kryptowährungen Steuerliche Geltendmachung von Straßenbaubeiträgen? Änderung bei der Riester-Rente durch Betriebsrentenstärkungsgesetz Umsatzsteuerpflicht von…

jetzt lesen

Mandanten- Informationsbrief zum 1. Juli 2017

Inhalt Turnierbridge ist gemeinnützig Kleinbetragsrechnung rückwirkend zum 01.01.2017 auf 250 € erhöht! Pauschale übernommene Steuer für Geschenke zählt als weiteres Geschenk! Änderung Wertgrenze GWG und Sammelposten Keine Rückstellung für zukünftige Handwerkskammerbeiträge Neues zur Betriebsübergabe Einkunftserzielungsabsicht bei langjährigem Leerstand einer Wohnung Ehegatten-Grundstück – auf die richtige Gestaltung kommt es an! Neuberechnung Zumutbarkeitsgrenze i.S. § 33 EStG…

jetzt lesen

Mandanten- Informationsbrief zum 1. März 2017

Inhalt Aktuelle Auswirkungen des neuen „Kassen-Gesetzes“ Zählprotokoll bei offener Ladenkasse nicht notwendig aber empfehlenswert Ehegatten-Grundstücke: Neues BMF-Schreiben sorgt für Ärger Rückwirkende Rechnungsberichtigung – Grünes Licht durch den BFH BFH lässt Kosten für Geburtstagsfeier ausnahmsweise zum steuerlichen Abzug zu? Arbeitnehmer: Zuzahlung Firmenwagen Neue Pauschbeträge zu Auslandsdienstreisen ab 01.01.2017 Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung: Abschreibung Einbauküche Steuerliche…

jetzt lesen

Mandanten- Informationsbrief zum Jahreswechsel 2016/2017

Inhalt Gesetz zur Reform der Erbschaftsteuer Die Flexi-Rente kommt Vorsicht – Ausnahmeregelungen bei nicht aufrüstbaren Registrierkassen läuft aus! Erhöhung Mindestlohn ab 2017 Änderung der Sachbezugswerte ab 2017 Umzugskostenpauschale Änderung der Düsseldorfer Tabelle Änderung bei Jagdverpachtung Kein Sonderausgabenabzug für selbst getragene Krankheitskosten Überspannung eines Grundstücks mit einer Hochspannungsleitung – Steuerliche Behandlung der Entschädigung Darlehensgebühren in Bausparverträgen…

jetzt lesen

Mandanten- Informationsbrief zum 1. November 2016

Inhalt Erbschaftsteuerreform – Es ist vollbracht! Meisterbonus mindert Werbungskostenabzug nicht Sparer-Pauschbeträge noch vor Jahresende nutzen Verlustbescheinigungen noch bis 15.12. geschickt nutzen Betriebsveranstaltungen E-Bike über den Arbeitgeber leasen Bonuszahlungen für zusätzliche Gesundheitsaufwendungen Ortsübliche Marktmiete einer Wohnung Aufwendungen für Dienstjubiläum als Werbungskosten abziehbar Abzug eines Disagios Weitere Informationen Allgemeines Mit dem vorliegenden Mandanten-Informationsbrief möchten wir Sie wieder…

jetzt lesen

Mandanten-Informationsbrief zum 1. März 2016

Inhalt Gesetz     zur     Modernisierung     des Besteuerungsverfahrens Abgabefristen Belegvorlage Automatisierte Bearbeitung Neue Sonder-Afa für Gebäude kommt! Aufstockung  eines Investitionsabzugsbetrags zulässig Kassenführung  bei  Einnahmen- Überschuss-Rechnung Pauschbeträge  für unentgeltliche Sachentnahmen Absetzbarkeit einer Arbeitsecke Betreuung Haustier als haushaltsnahe Dienstleistung § 35a EStG Betreuung Haustier außerhalb der Wohnung Betreuung Haustier in der Wohnung Schneeräumen auf dem Gehweg vor dem Grundstück und…

jetzt lesen

Mandanten- Informationsbrief zum 1. September 2016

Inhalt Erbschaftssteuerreform ein Update Unfallkosten auf dem Weg zur Arbeit – Bundesregierung gibt Entwarnung! Häusliches Arbeitszimmer rechtfertigt nicht    Berücksichtigung         der Aufwendungen für Nebenräume Antragsfrist für Teileinkünfteverfahren Berufliche Veranlassung eines Umzugs Aktuelle Rechtsprechung zum Investitionsabzugsbetrag (IAB) Kindergeldanspruch bei grenz- überschreitenden Sachverhalten Pauschalwertberichtigung               auf Forderungen aus Lieferungen und Leistungen Allgemeines Mit dem vorliegenden Mandanten-Informationsbrief möchten wir Sie…

jetzt lesen

Mandanten- Informationsbrief zum 1. Juli 2016

Inhalt Umweltbonus für Elektrofahrzeuge Festveranstaltungen von Vereinen Sachspenden an „Tafeln“ Nachweis von Betriebsausgaben durch Eigenbelege Nutzungsausfallentschädigung Veräußerung eines unter Repräsentationsaufwand fallenden Fahrzeugs Vorsicht bei Zeitwertkonten für Gesellschafter-Geschäftsführer Ermäßigter Umsatzsteuersatzes für Integrationsprojekte und Werkstätten für behinderte Menschen Vorsteuer aus Zins und Bankdienstleistungen Steuerfalle Existenzgründung Weitere Informationen Allgemeines Mit dem vorliegenden Mandanten-Informationsbrief möchten wir Sie wieder über…

jetzt lesen

Mandanten-Informationsbrief zum 1. Mai 2016

Inhalt Kurzhinweise zur Aufbewahrungspflicht bei Registrierkassen Blickpunkt Arbeitszimmer Steuerliche Anerkennung der Überlassung einer Mietwohnung an unterhaltsberechtigte Tochter Hinweise zur Abgeltungsteuer Neues zu Einkünften aus Vermietung und Verpachtung Vorsicht bei Übergabe vermieteter Immobilien Erbfall oder vorweggenommene Erbfolge und anschließende größere Investitionen in die Immobilie Prozesskosten als außergewöhnliche Belastung Coffee to go Berichtigungs- oder Anzeigepflicht bei Fehlern…

jetzt lesen

Mandanten-Informationsbrief zum 15. Dezember 2015

Inhalt Allgemeines Gesetzesänderungen zum Jahreswechsel Änderungen des Einkommensteuergesetzes (EStG) Änderungen des Grunderwerbsteuergesetzes (GrEStG) Änderungen des Umsatzsteuergesetzes Neuregelung bei Blockheizkraftwerken Weitere Handlungsempfehlungen zum Jahresende Pachtzahlungen bei Betriebsaufspaltung überprüfen Gesellschafterdarlehen Gerbungskostenabzug nach Verkauf einer Immobilie Veräußerung und Erwerb von Grundstücken Steuerfalle Grunderwerbsteuer Abfindungen bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses Edelmetall-Wertpapiere Änderung bei Freistellungsaufträgen Verbilligte Wohnraumüberlassung Steuern sparen mit Vorauszahlung von Krankenversicherungsbeiträgen Altenleistungen und Nichtbeanstandungsgrenze Antragsveranlagungen für das…

jetzt lesen

Mandanten- Informationsbrief zum 1. November 2015

Inhalt Steuerliche Maßnahmen zur Förderung der Hilfe für Flüchtlinge Vereinfachter Zuwendungsnachweis Spendenkonten nicht steuerbegünstigter Spendensammler Spendenaktionen von gemeinnützigen Vereinen zur Förderung der Hilfe für Flüchtlinge Maßnahmen steuerbegünstigter Körperschaften zur Unterstützung von Flüchtlingen Zuwendungen aus dem Betriebsvermögen Arbeitslohnspende Änderungen beim Lohnsteuerabzug Erhöhung des Entlastungsbetrags für Alleinerziehende Erhöhung  des Grundfreibetrags Erhöhung des Kinderfreibetrags (§ 32 Abs. 6…

jetzt lesen

Mandanten- Informationsbrief zum 1. September 2015

Inhalt Anhebung von Grundfreibetrag, Kinderfreibetrag, Kindergeld Neues Anwendungsschreiben zur Pauschalierung von Sachzuwendungen Sachzuwendungen Zuwendungen an Geschäftspartner Zuwendungen an Arbeitnehmer Streuwerbeartikel Bewirtungskosten Aufmerksamkeiten Pauschalsteuer als Betriebsausgabe? Neues zu Geltendmachung von Außergewöhnlichen Belastungen Zivilprozesskosten keine außergewöhnliche Belastung Verteilung auf mehrere Jahre? Nachträgliche Schuldzinsen bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung Vorsicht bei Kaufoption beim Pkw- Leasing! Neues…

jetzt lesen

Mandanten- Informationsbrief zum 1. Juli 2015

Inhalt 1. Veröffentlichung der Namen von   c) Gesonderte Verlustfeststellung möglich?   mutmaßlichen Steuerhinterziehern d) Tipp 2. Anschaffung gemischt genutzter Pkw   e) Was ist eine erste Berufsausbildung?   während des Monats 7.   Versehentlich unterlassene Eingabe a) Ermittlung des 1 %-Wertes     ist nicht grob fahrlässig! b) Beispiel 8.   Neuregelung des Erbschaft-…

jetzt lesen

Mandanten- Informationsbrief zum 1. Mai 2015

Inhalt Allgemeines Aktivierung bestrittener Forderungen Maßnahmen gegen den Betrug mit manipulierten Kassensystemen Elektronisches Fahrtenbuch und nachträgliche Änderungen Trinkgelder an Firmeninhaber Neues zum Dienstfahrzeug Sachbezugswert für Essensgutschei- ne Einnahmen und Werbungskosten bei Grundstücksgemeinschaften Betreuung Haustier als haushaltsna- he Dienstleistung? Wiederspruch bei Gutschrift bzw. Berichtigung einer Gutschrift Verbrauchersteuerportal der EU- Kommission Aufhebung der Zinsbesteuerungs- richtlinie Urlaubsgewährung nach fristloser Kündigung Weitere Informationen…

jetzt lesen

Mandanten- Informationsbrief zum 1. März 2015

Allgemeines Neues aus der Gesetzgebung Neues zum Arbeitszimmer Aufstockung eines Investitionsabzugsbetrages in Folgejahren Nutzung Betriebs-Pkw für andere Einkunftsarten Meistergründungsprämie Wärmeentnahme bei BHKW und Umsatzsteuer Vorlagepflicht von Privatunterlagen im Rahmen einer steuerlichen Außenprüfung? Schneeräumen auf dem Gehweg vor dem Grundstück und Steuerermäßigung nach § 35a EStG Weitere Informationen 1) Allgemeines Zum meteorologischen Frühlingsbeginn wünschen wir Ihnen…

jetzt lesen

Mandanten- Informationsbrief Zum Jahreswechsel 2014/ 2015

Inhalt 1. Gesetzesänderungen zum Jahreswechsel 8. Fahrtenbuch a) Steuerfreie Leistungen durch Arbeitgeber a) Ordnungsgemäßes Fahrtenbuch b) Betriebsveranstaltungen b) Betriebliche Fahrten c) Anrechnung ausländischer Steuern c) Anforderungen an das Fahrtenbuch d) Ausweitung des Teileinkünfteverfahrens d) Geschlossene Form e) Basisversorgung e) Elektronisches Fahrtenbuch 2. Zinsen auf Steuernachforderungen und – erstattungen f) Mehrere Fahrzeuge 3. Verbilligte Wohnraumüberlassung g)…

jetzt lesen

Mandanten- Informationsbrief zum 1. November 2014

Inhalt 1. Entwurf eines Jahressteuergesetzes 2015 5. Sonderausstattungen und Bruttolistenpreis bei Kfz-Nutzung 2. Erbschaftsteuer:     Freibetrag      bei      beschränkter Steuerpflicht a) Problemstellung   b) Bemessungsgrundlage für die 1 %-Regelung a) Kürzung des Freibetrags? c) Fazit b) Auffassung der Finanzverwaltung d) Sonderausstattungen nach Zulassung c) Aktuelle Entscheidung des Finanzgerichts Baden- Württemberg 6. Steuerschuldnerschaft für Bauleistungen bei umsatzsteuerlicher Organschaft…

jetzt lesen

Mandanten- Informationsbrief zum 1. September 2014

Inhalt 1. Bundesfinanzhof entscheidet zur Abgeltungssteuer 4. Verlust einer Darlehensforderung als a) Gewährung des Abgeltungssteuersatzes bei   Werbungskosten   Angehörigendarlehen 5. Aufwendungen für Fahrten zwischen Wohnung b) Abgeltungssteuer bei Gesellschafterdarlehen   und Betriebsstätte 2. Neues zum häuslichen Arbeitszimmer 6. Nachträgliche Anschaffungskosten bei Verzicht 3. Neuregelungen durch das   auf Kleinanlegerprivileg   „Kroatien-Anpassungs-Gesetz“ 7. Anwendung der…

jetzt lesen

Mandanten- Informationsbrief zum 1. Juli 2014

1. Kontierung von Belegen 9. Steuerschuldnerschaft bei Bauleistungen: 2. Unterjähriger Wechsel von der 1%-Regelung zur   Die Umkehr von der Umkehr?   Fahrtenbuchmethode 10. Was wird aus der Erbschaftsteuer? 3. Veräußerungskosten bei der Körperschaftsteuer 11. Fit für SEPA? 4. Die erloschene Limited a) Bisherige Verlängerung 5. Abruf der Kirchensteuermerkmale beim b) Was ist SEPA?  …

jetzt lesen

Mandanten- Informationsbrief zum 1. Mai 2014

1. Entwurf eines Gesetzes zur weiteren Vereinfachung   des Steuerrechts 2. Ankauf Steuer-CD 3. Investitionsabzugsbetrag (IAB) bei Geringwertigen   Wirtschaftsgütern (GWG) und Sammelposten a) IAB für GWG/Sammelposten b) Gestaltung sofort abziehbarer BA beim   Sammelposten 4. Sonderabschreibung nach § 7g Abs. 5 EStG für   Sammelposten § 6 Abs. 2a EStG? 5. Neue Urteile zur…

jetzt lesen

Mandanten Informationsbrief zum 1. März 2014

Nachträgliche Anschaffungskosten beiInanspruchnahme aus Gesellschafterbürgschaft Nachträgliche Anschaffungskosten beiInanspruchnahme aus Gesellschafterbürgschaft Progressionsvorbehalt bei Krankengeld vonKrankenversicherung Aufwendungen für Golfturniere, Ski-Cups und 12. Ausgleichszahlungen bei Beendigung einesanderen Kundenevents Leasingvertrages und Umsatzsteuer Hochwasserkatastrophe 2013 und Behandlung der 13. Umsatzsteuersatz bei Umsätzen aus SaunabetriebWiederaufbauhilfen 14. Umsatzsteuersatz bei Klauenpflege Hochwasserkatastrophe 2013 und Behandlung dererhaltenen Spenden Sicherheitseinbehalte und Berichtigung derUmsatzsteuer Reisekosten bei…

jetzt lesen

Mandanten Informationsbrief zum 1. Dezember 2013

Allgemeines 15. Muster für Zuwendungsbestätigungen Abschaffung der Steuerfreiheit für 16. Veranlagung von EhegattenStreubesitzdividende 17. Antragsveranlagung für das Jahr 2009a) Steuerpflicht der Dividenden ab 1.3.2013 18. Unberechtigter Steuerausweis einesb) Beispiel Kleinunternehmers Amtshilferichtlinie-Umsetzungsgesetz 19. Die Zuordnungsproblematik beia) Nachteilsausgleich bei der privaten Kfz-Nutzung Photovoltaikanlagen und Blockheizkraftwerkenvon Elektroautos a) Grundproblemb) Verzinsung bei rückwirkender Auflösung eines b) Vorsteuerabzug bei gemischt…

jetzt lesen

Mandanten Informationsbrief zum 1. November 2013

Allgemeines 12. Einspruch gegen Einkommensteuer-Bescheid AIFM-Steuer-Anpassungsgesetz – AIFM-StAnpG wegen sonstiger Vorsorgeaufwendungen? Pachtreduzierung bei Betriebsaufspaltung 13. Kindergeld für verheiratetes Kind Anschaffungsnebenkosten bei unentgeltlichem 14. Barzahlung an SchornsteinfegerErwerb und § 35a EStG Abzinsung von unverzinslich gewordenen 15. Zinssatz von 6 % strittigVerbindlichkeiten 16. Kurzfristige Beherbergung von Arbeitnehmern Zukunftssicherungsleistungen und 17. Photovoltaikanlagen und Steuerschuldnerschaft44-Euro-Freigrenze § 13b UStG bei…

jetzt lesen

Mandanten Informationsbrief zum 1. September 2013

Allgemeines 7. Besteuerung von Scheinrenditen Änderungen beim handelsrechtlichen 8. Aufwendungen für Adoption als außergewöhnlicheOrdnungsgeldverfahren Belastunga) Annahme durch Bundestag 9. Medikamente für die Hausapotheke sindb) Senkung der Mindestordnungsgelder keine außergewöhnliche Belastungc) Wiedereinsetzung in den vorigen Stand 10. Vorläufigkeitsvermerk wegen zumutbarerd) Anwendung Belastung Zusammenveranlagung für Lebenspartner 11. Aufwendungen für Batterie bei PV-Anlagen Übergang der Steuerschuldnerschaft bei 12.…

jetzt lesen

Mandanten Informationsbrief zum 1. Juli 2013

Allgemeines 4. Ehegattensplitting für eingetragene Hochwasser Lebenspartnerschaftena) Verwaltungsanweisung anlässlich Hochwasser 5. Gesetz zur Verkürzung der Aufbewahrungsfristenb) Unterstützungen des Arbeitgebers an seine 6. Verjährungsfristen bei SteuerhinterziehungArbeitnehmer werden nicht verlängertc) Vereinfachter Spendennachweis 7. Zeitwertkonto beim Gesellschafter3. Amtshilferichtlinie-Umsetzungsgesetz Geschäftsführera) Nachteilsausgleich bei der privaten Kfz-Nutzung 8. Elektronische Fahrtenbüchervon Elektroautos 9. WK bei mit Dienstwagen durchgeführtenb) Verzinsung bei rückwirkender Auflösung…

jetzt lesen

Mandanten Informationsbrief zum 1. Mai 2013

Allgemeines 9. Fahrten eines Selbständigen zum einzigen Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes Auftraggeber(Ehrenamtsstärkungsgesetz) 10. Doppelte Haushaltsführung bei Abschaffung der Steuerfreiheit für AlleinstehendenStreubesitzdividende 11. Nachträgliche Schuldzinsen bei Vermietung unda) Steuerpflicht der Dividenden ab 1.3.2013 Verpachtungb) Beispiel 12. Steuerberatungskosten und Amtshilferichtlinie-Umsetzungsgesetz Vorläufigkeitsvermerk Gesetz zur Verkürzung der Aufbewahrungsfristen 13. Zivilprozesskosten bei Gewinnversprechen Längere Strafverjährungsfristen bei als außergewöhnliche BelastungSteuerhinterziehung…

jetzt lesen

Mandanten Informationsbrief zum 1. März 2013

Allgemeines 6. Mindestangaben eines ordnungsgemäßen Jahressteuergesetz 2013 Fahrtenbuchs Gesetz zur Änderung und Vereinfachung der 7. Stellplatz- und Garagenkosten im Rahmen derUnternehmensbesteuerung und des doppelten Haushaltsführungsteuerlichen Reisekostenrechts 8. Werbungskosten im Rahmen der Streubesitzdividende soll besteuert werden Abgeltungsteuer Wichtige Hinweise zur Aufbewahrungspflicht 9. Reichensteuer beim Bundesverfassungsgerichtbei Registrierkassen 10. Rechnungsergänzung durch Aufklebera) Streitpunkt Kassenführung 11. Widerspruch bei Gutschriftb)…

jetzt lesen

Mandanten Informationsbrief zum 1. November 2012

Allgemeines 11. Barzahlungen bei Kinderbetreuungskosten E-Bilanz und haushaltsnahen Dienst- und Handwerker- Fingierter Zufluss bei nicht beherrschenden leistungen sind nicht steuerbegünstigtGesellschaftern 12. Hinzurechnung von anteiligen Miet- und Pachtzinsen Längerfristiger Einsatz beim Kunden des bei WeitervermietungArbeitgebers 13. Umsatzsteuerliche Behandlung der Privatfahrtena) Allgemeines eines Gesellschafter-Geschäftsführersb) Neue Entscheidung des BFH 14. Neuregelung der Gelangensbestätigungc) Fazit bei Liefergeschäften Elektronische Lohnsteuerabzugsmerkmale…

jetzt lesen

Mandanten Informationsbrief zum 1. Juli 2012

Allgemeines 7. Eigener Hausstand bei einer doppelten Behandlung von Erstattungszinsen nach Haushaltsführung§ 233a AO zur Körperschaftsteuer a) Sachverhalt Vorsicht bei der dauerhaften Reduzierung von b) Entscheidung des BFHPensionszusagen c) Hinweis Bürgschaftsaufwendungen eines 8. Erbfall oder vorweggenommene Erbfolge und„Nichtgesellschafters“ als Anschaffungskosten anschließende größere Investitionen in diei.S.d. § 17 EStG Immobilie Gewerbesteuer: Keine Hinzurechnung von a) Reiner…

jetzt lesen

Mandanten Informationsbrief zum 1. März 2012

Allgemeines 10. Tilgung einer Bürgschaftsverpflichtung als E-Bilanz Werbungskosten § 19 EStGa) Elektronische Einreichung von 11. Neues zur Erhebung der Kirchensteuer zurJahresabschlüssen Abgeltungsteuerb) Vorsicht: Auswertungsmöglichkeiten seitens 12. Vorsicht bei Übergabe vermieteter Immobiliender Finanzverwaltung 13. Zeitpunkt der Verlustverrechnungc) Anwendungszeitpunkt 14. Wichtig für alle Auslandslieferungen: neue Elektronische Übermittlung der GelangensbestätigungSteuererklärungen 15. Gefahrenpunkt „Schulden der Umsatzsteuer“,a) Verpflichtung ab 2011…

jetzt lesen

Mandanten Informationsbrief zum 1. Mai 2012

Allgemeines 14. Werbungskostenabzug nach Wegfall der Beteiligung Sonderposten für Zuschüsse in der HB 15. Einmal mehr ist am Ende vielleicht weniger – mit Rückstellung für Nachbetreuung von vorausgezahlten KrankenversicherungsbeiträgenVersicherungen können Steuern gespart werden Passivierungsverbot bei Rangrücktritt 16. Überlegungen aufgrund des Wegfalls der IDW zu latenten Steuern von Einkunftsgrenzen beim Kindergeld ab 2012Personengesellschaften 17. Widerrufsvorbehalt in…

jetzt lesen